BLACK DOG® │ Schmidt Spiele (Erklärvideo)



hallo und wie immer herzlich willkommen zum spiele podcast von schmidt spiele heute stelle ich euch das spiel blackhawk vor ein teamspiel spaß sowohl für doc neulinge als auch für doc fans aber kommen wir wie immer als erstes zur spielvorbereitung legt den spielplan gemeinsam mit der drehscheibe bereit und richtet die drehscheibe dabei so aus dass diese vier knochen auf dem spielplan zu sehen sind dann stellt jeder spieler seine spielfiguren in den startbereich mit seiner spieler farbe übrigens die fünfte spielfigur jeder farbe benötigt ihr nur für das spiel mit zwei oder drei personen ein spieler wird dann zum karten geber bestimmt und dieser möchte die spielkarten gut durch und verteilt dann an jeden spieler fünf hand karten die restlichen karten gibt er dann an seinen linken nachbar weiter dieser wird für die nächste runde der neue karten geber und legt die karten erst einmal verdeckt vor sich bereit dann setzt jeder spieler noch eine seiner spielfiguren aus dem stadtbereich auf das entsprechende stadtfeld und das ohne eine karte zu spielen und zu guter letzt wird die schwarze black dog figur auf ein beliebiges fällt der drehscheibe gestellt auf welches feld genau das entscheidet der spieler rechts vom staat spieler dann kann es auch schon losgehen und im spiel zu viert spielen die beiden gegenüber sitzenden personen immer zusammen in einem team und versuchen als erstes alle acht spielfiguren in die entsprechenden ziel felder zu bringen dabei spielt ihr abwechselnd immer wieder karten aus und bewegt so eure spielfigur den spielplan entlang oder nutzt karten mit sonderaktionen bevor er dann aber immer mit einer runde beginnt tauscht ihr mit eurem team partner genau eine handkasse aus aber achtung wie für alle top spiele gilt auch hier dabei ihr dürft euch keine hinweise geben welche karte ihr tauscht ihr dürft auch nicht eure strategien und eure züge besprechen habt ihr die karte getauscht beginnt der spieler vor dem der kartenstapel liegt und spielt seine erste karte aus für unser beispiel nehmen wir jetzt einmal an der kartenstapel liegt vor mir und ich spiele jetzt als erstes eine karte aus je nachdem welche karte ihr jetzt so aus spielt könnt ihr unterschiedliche aktionen ausführen blaue karten geben zb an wie weit ich jetzt eine meiner spielfiguren bewegen darf ich habe jetzt einen neuen gespielt also kann ich diese figur neun felder weit bewegen und auch genau neun felder ich muss also immer alle felder bewegen 2 3 4 5 6 7 8 9 ihr gesehen habt überholt ihr spielfiguren die im weg stehen einfach auf diesem weg aber landet ihr auf einem besetzten feld dann wird die figur die auf diesem feld steht geschlagen achtung die schwarze black dog figur wird nie geschlagen und figuren auf ihrem eigenen stadtfeld blockieren dieses die sind dort geschützt und weder eine eigene noch eine andere figur kann dort an diesem feld vorbei ziehen oder eine figur auf diesem feld schlagen habe ich meine karte jetzt vollständig ausgeführt ziehe ich keine katze nach und der nächste spieler im uhrzeigersinn ist am zug und spielt eine seiner hand karten ausspielt dieser spieler dann zum beispiel so eine schwarze karte dann bedeutet das dass er zunächst seine eigene spielfigur entsprechend der abgebildeten zahl bewegt und dann die schwarze black dog figur um genau so viele felder in unserem beispiel heißt dass er darf eine zahl zwischen einzelnen 7 wählen und will jetzt eine 7 damit bewegt er seine spielfigur insgesamt sieben felder und dann die black dog figur sieben felder aber achtung dieser black dog ist sehr bissig das heißt alle spielfiguren die er in seiner bewegung überholt oder auf deren fällt er landet werden geschlagen und kommen zurück auf das startfeld selbst wenn eine spielfigur auf ein feld zieht wo die black dog figur steht wird nicht die black dog figur geschlagen sondern die figur selbst diese black dog figur kann auch nicht für einen figuren tausch genutzt werden und solche stadtfelder umgeht die black dog figur immer daran erinnert euch auch gut die symbolik auf dem spielplan und spielt ein spieler eine rote karte so nutzt er immer die damit verbundene sonderaktionen einige dieser karten kennt ihr schon aus den normalen doch spielen wenn ihr zum beispiel so eine karte mit einem pfeil drauf spielt wie diese 111 oder die 13 dann könnt ihr wählen ob ihr eine eurer spielfiguren aus der stadt zone auf das startfeld zieht oder ob ihr entsprechend der zahl eine spielfigur felder auf dem spielplan bewegt auch diese tausch karte kennt ihr vielleicht schon damit muss man eine eigene figur mit einer beliebigen anderen figur tauschen dabei darf man keine figuren von einem startfeld nutzen wenn ich jetzt diese karte gespielt habe bin ich also gezwungen diese beiden figuren miteinander zu tauschen da ich auch nicht die schwarze black dog figur dafür nutzen darf und mit dieser karte könnt ihr die karte ihres vordermannes einfach kopieren wenn diese karte eine auswahl zur verfügung stellt dann dürft ihr natürlich auch frei wählen wie ihr die karte nutzt diese karte kann euch auch sehr gute dienste erweisen denn mit ihr lasst ihr eine eure figuren sich wie ein magnet an die nächste figur im uhrzeigersinn heranziehen wenn ich diese karte zum beispiel gespielt habe kann ich diese rote figur den ganzen weg bis er über mich an die schwarze figur heran ziehen lassen die vier hat eine neue funktion denn mit ihr kann ich die bewegungs punkte auf meine und auf die figuren meines partners aufteilen das ist besonders hilfreich daher mit diesen dann auch lücken füllen können zum beispiel im zielbereich ich kann jetzt zum beispiel meine figur zwei felder bewegen und dann sagen grün ist mein partner ich bewege die figur von ihm auch noch zweifel aber denkt immer dran wenn ihr eine karte aus spielt dann müsst ihr diese karte vollständig ausführen solltet ihr das einmal nicht können und könnte damit keine karte ausspielen dann müsst ihr passen das bedeutet dass ihr alle eure restlichen hand kappen nehmt und ungespielt unter den ablage stapel legt für den rest dieser runde könnt ihr dann leider keine züge mehr durchführen tja und wenn alle spieler ihre hand karten ausgespielt haben oder eben gezwungen waren ihre karten abzulegen dann endet eine laufende runde der spieler der den nachtisch double vor sich liegen hat teilt jetzt an jeden spieler wieder fünf hand karten aus den stapel gibt er dann an seinen linken nachbar weiter und ihr tauscht mit eurem partner wieder genau eine handkasse und eine neue runde beginnt sollte danach zu stabel einmal aufgebraucht sein dann müsst ihr einfach alle karten vom ablage stapel und bildet mit diesen einen neuen verdeckten nachts ich habe jetzt fragt ihr euch sicher noch was hat es denn nun eigentlich mit dieser drehscheibe auf sich ganz einfach immer wenn ihr mit einer eurer spielfiguren auf so einem tastenfeld landet dann dreht dieser spieler die drehscheibe entweder um 90 grad vor oder zurück also bis zum nächsten feld mit derselben katze spiele grün ist auf diesem feld gelandet und entscheidet jetzt die drehscheibe bis zum nächsten schwarzen tastenfeld zurückzutreten und wie ihr seht könnt ihr damit auf einmal ganz dicht vor eurem ziel feld stehen obwohl er gerade erst mit der figur losgelaufen seit landet eine spielfigur auf einem tastenfeld weil zb ein tausch durchgeführt wird dann wird keine drehung durchgeführt auch wenn die schwarze black dog figur auf irgendeinem tatzen feld landet wird keine drehung durchgeführt so spielt ihr abwechselnd zug um zug und runde um runde bis ein spieler es geschafft hat alle seine spielfiguren in das ziel zu bringen ab jetzt spielt dieser spieler alle seine karten für seinen partner aus und bewegt damit die spielfiguren seines partners auch hier gilt weiterhin die partner dürfen sich keine hinweise oder tipps darüber geben was sie als nächstes für züge durchführen wollen übrigens im ziel darf weder eine figur überholt werden noch geschlagen werden das versteht sich von selbst und eine figur darf auch nur in das ziel ziehen wenn sie zu beginn ihrer bewegung nicht auf dem grünen stadt feld stand also selbst wenn diese figur bereits eine runde gelaufen ist muss sie jetzt eine neue runde beginnen da sie ihre bewegung auf einem grünen stadtfeld beginnt black dog ein bissiges team spiel für zwei bis vier spieler ab acht jahren ich wünsche euch jetzt viel spaß beim spielen fröhliches jagen bis zum nächsten mal

5 thoughts on “BLACK DOG® │ Schmidt Spiele (Erklärvideo)

  1. Spielt man zu zweit dann einfach gegeneinander ohne Teams. Oder gibt es sonst auch noch Regeländerungen?

  2. Hey mal eine Frage die black Karte hat ja ein Feuer Zeichen heißt das das die normale Figur auch alle schlagen kann oder nur die black dog Figur

  3. Das normale Dog ist ja schon richtig cool. Aber das Spiel sieht unter anderen wegen der Drehscheibe noch interessanter aus!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *